Schlimme Bilder aus Texas

Lehrerin schlägt wehrlose Schülerin zusammen

11. November 2019 - 10:12 Uhr

Auf 15-Jährige eingeschlagen und eingetreten

Bei einem Streit mit ihrer Schülerin hat eine Lehrerin im US-Bundesstaat Texas die Kontrolle verloren. Mehrfach schlug und trat sie auf die wehrlose 15-Jährige ein, wie unser Video zeigt.

Lehrerin nach Prügelattacke gefeuert

Das Büro des Sheriffs im texanischen Hays County erklärte gegenüber NBC News, der Vorfall habe sich an der an Lehman High School in der Stadt Kyle ereignet. Tiffani Shadell Lankford arbeitet dort den Angaben zufolge seit September als Aushilfslehrerin. Die 32-Jährige wurde unmittelbar nach Bekanntwerden der Prügelattacke gefeuert; die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung.

Weshalb es zum Streit kam, ist noch unklar. Die 15-jährige Schülerin kam verletzt ins Krankenhaus.