Teuteberg kandidiert als FDP-Landeschefin in Brandenburg

Linda Teuteberg (FDP) spricht im Bundestag. Foto: Jörg Carstensen/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

21. November 2019 - 17:50 Uhr

FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg will auch Landesvorsitzende ihrer Partei in Brandenburg werden. Die 38-Jährige habe ihre Bereitschaft erklärt, am 30. November auf einem außerordentlichen Landesparteitag für das Amt zu kandidieren, teilte die FDP am Donnerstag mit. Der bisherige Vorsitzende Axel Graf Bülow hatte nach der Niederlage der Freidemokraten bei der Landtagswahl am 1. September seinen Rücktritt zum 30. November erklärt. Die FDP hatte den Wiedereinzug in den Brandenburger Landtag mit 4,1 Prozent klar verpasst.

Quelle: DPA