Kampf gegen verstopfte Straßen

"Fliegende" Wassertaxis sollen Paris erobern

17. September 2019 - 23:10 Uhr

Wassertaxis sollen Pariser Staus umfahren

Ist das die Zukunft des Personentransports? In Paris hat ein Unternehmen ein neues Gefährt auf der Seine getestet. Das sogenannte "fliegende Taxi" ist auf dem Wasser unterwegs und könnte Einheimische und Touristen ganz bequem ohne Staus oder überfüllte U-Bahnen ans Ziel bringen. Die Bilder des futuristischen Fahrzeugs – in unserem Video.

Wenn alles klappt und die französischen Behörden die Genehmigung erteilen, will der Betreiber die mit Strom betriebenen Wassertaxis im Frühjahr 2020 in Betrieb nehmen. Sie haben Platz für einen Fahrer und vier Passagiere. Was eine Fahrt kosten soll, steht noch nicht fest.