Test: Handytarife - So können Sie billiger telefonieren

22. Februar 2016 - 14:33 Uhr

Test: Handytarife im Vergleich

Warum haben eigentlich alle Leute so unterschiedlich hohe Handy-Rechnungen? Alle wollen doch das Gleiche: billiger telefonieren, simsen und ins Internet gehen! Und es geht billig! Allerdings nicht von selbst. Es gibt zwei goldene Regeln zu beachten.

Ein Tarifexperte erklärt:

1.Kündigen Sie Ihren Vertrag sofort, nachdem Sie ihn abgeschlossen haben.

Hintergrund: Die Konditionen werden jedes Jahr günstiger für Kunden, die sich informieren. Wer den alten Vertrag aber nicht rechtzeitig kündigt, für den verlängert sich der alte Vertrag zu Konditionen, die früher vielleicht einmal gut waren, jetzt aber eher schlecht bis grottenschlecht sind.

2.Bleiben Sie stur, wenn jemand von der Hotline sie anruft und dazu überreden will, den alten Vertrag zu verlängern. Sagen Sie nein!

Hintergrund: Nach Ihrer Kündigung werden Sie garantiert mehrmals von Mitarbeitern ihres Telefonunternehmens angerufen, die versuchen werden, Sie zu überreden, den Vertrag doch weiterlaufen zu lassen. Dabei stellen Sie Ihnen kleine Vergünstigungen in Aussicht. Der Experte dazu: Das lohnt sich nicht! Die Handy-Gebühren ihres alten Vertrags werden auch trotz Vergünstigungen immer höher sein, als ein neuer Vertrag ist.