Nächstes Turnier in der Domstadt wartet schon

Alexander Zverev triumphiert in Köln

18. Oktober 2020 - 23:11 Uhr

Alexander Zverev jubelt in der Domstadt

In seinem 20. Finale auf der ATP-Tour hat Alexander Zverev seinen 12. Turniersieg perfekt gemacht. In Köln triumphierte er zum dritten Mal in Deutschland - und die Chance auf den vierten Heimsieg wartet schon.

Alexander Zverev: 12. Titel auf der ATP-Tour

Mit einer reifen Leistung hat Alexander Zverev im 20. Finale seiner Karriere seinen zwölften Titel auf der ATP-Tour gewonnen. Deutschlands bester Tennisspieler ließ im Endspiel gegen das kanadische Top-Talent Felix Auger-Aliassime (20) nie Zweifel an seinem Sieg aufkommen. Zverev setzte sich in der leeren Halle mit 6:3, 6:3 durch und sicherte sich damit seinen dritten Heimsieg nach den Erfolgen in München 2017 und 2018.

Die Chance auf den vierten bekommt der 23-Jährige bereits in der kommenden Woche. Beim zweiten Event des ATP-Doppelschlags in Köln ist Zverev erneut an Position eins gesetzt. Zwar ist das Teilnehmerfeld mit dem Argentinier Diego Schwartzman oder dem Kanadier Denis Shapovalov hochklassiger besetzt, der Favorit auf den zweiten Titel kann nach dieser Woche aber nur Alexander Zverev heißen.

RTL.de/sid