Verlässt sie ihren Davide?

DAS ist zu viel für Siria

27. März 2020 - 9:31 Uhr

Siria sieht bei „Temptation Island“ keine Zukunft mehr

Siria reicht's! Schon beim ersten Lagerfeuer ist die "Temptation Island"-Kandidatin in Tränen ausgebrochen, doch was sich ihr Freund Davide jetzt wieder geleistet hat, bringt das Fass zum Überlaufen! Unter der Bettdecke heimlich mit Coco fummeln? Das ist zu viel! Dieses Mal fließen bei ihr auch keine Tränen mehr, sondern Siria ist sauer - stinksauer! Davides Verhalten muss Konsequenzen haben und deswegen stürmt sie ins Sprechzimmer. Was Siria dort fordert, zeigen wir im Video. 

Siria: „Sie sollte seinen Intimbereich anfassen“

Erst ein heißer Lapdance von Monika, dann feuchtfröhliche Whirlpool-Spielchen - diese Bilder waren für Siria schon schwer zu ertragen. Doch dass ihr Freund Davide sich jetzt auch noch proaktiv und ohne Alkoholeinfluß an Coco ran macht, geht für sie gar nicht. Von wegen nur Händchenhalten! Da kann ihr Verehrer Filippo sagen, was er will: Für Siria sind die Bilder aus der Männervilla eindeutig: "Sie lagen zusammen unter einer Decke und sie sollte seinen Intimbereich anfassen".  Was gibt es daran schön zu reden? Nichts! Wird Davide mit seiner Vermutung also recht behalten? Er hatte nämlich schon vor dem Start von "Temptation Island" geahnt, dass er die Insel der Versuchung womöglich als Single verlassen werde.

Im Video: Wo sind deine Hände, Davide?

„Temptation Island“ bei TVNOW streamen

RTL zeigt die neue Staffel von "Temptation Island" immer dienstagnachts. Online gibt es schon mehr zu sehen: Bei TVNOW sind die neuen "Temptation Island"-Folgen bereits 2 Wochen vor TV-Ausstrahlung auf Abruf verfügbar.