So geht's!

Telekom verschenkt 100 GB Datenvolumen an eigene Kunden

Telekom verschenkt 100 Gigabyte Datenvolumen
© RTL

07. Dezember 2020 - 15:14 Uhr

Datenvolumen muss man selber in der App abholen

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit hat die Telekom ein fettes Geschenk für die eigenen Kunden: Vom 7.12. bis zum 31.12. gibt es 100 Gigabyte (GB) on top zum gebuchten Datenvolumen. Einziger Haken: Das Geschenk gibt es nicht automatisch, man muss sich die 100 Gigabyte selber holen.

Folgende Telekom-Tarife können das Datengeschenk nutzen

  • MagentaMobil
  • MagentaMobil Young
  • Family Card
  • Data Comfort
  • MagentaMobil Prepaid
  • Kunden mit CombiCard

Tarife, die älter als 2011 sind, können das Datengeschenk nicht nutzen, so die Telekom

So holen sich Telekom-Kunden 100 GB Datenvolumen kostenlos

  • Die MeinMagenta App öffnen oder auf das Smartphone herunterladen
  • Falls noch nicht abgespeichert: Mit dem Telekom Login in die App einloggen
  • Auf der Startseite von MeinMagentaApp unter dem jeweiligen Vertrag auf den Button "Ihr Geschenk ansehen" gehen und anschließend "Geschenk einlösen"
  • Die 100 GB Datenvolumen stehen sofort zur Verfügung

Das Extra-Volumen ist bis zum Monatsende gültig.

So hoch ist der Datenverbrauch beim Filmgucken

Mit 100 Gigabyte Datenvolumen können Film- und Serienfans ordentlich zulangen: So verbraucht Netflix für 1 Stunde Streaming rund 1 GB in der Standardauflösung und 3 GB in HD-Auflösung.