Es hätte so eine gute Idee sein können – eigentlich! Courtney Princes Teenie-Tochter hatte beim Feierngehen den falschen Schlüssel eingepackt. Als sie heimkam, wollte sie ihre Mutter aber nicht durchs Klingeln wecken – und versuchte stattdessen, durchs Kellerfenster ins Haus zu kommen. Ein Plan, der offensichtlich nach hinten losging, denn das Fenster war eeeetwas zu klein für das Teenie-Mädchen. Courtneys Tochter blieb stecken, und zwar richtig. Da konnte nur noch die Feuerwehr helfen. Und Mama Courtney? Die fand's lustig – und filmte. Das ganze Spektakel sehen Sie im Video. (mas/akr)