'Teenager werden Mütter'-Star Marcell (20): Ist sein viertes Kind endlich ein Junge?

Marcell ist 20 Jahre und hat bereits vier Kinder

Marcell hat es vor wenigen Wochen zu einer gewissen Bekannheit gebracht, weil er mit einer Aussage daher kam, die viele fassungslos zurück ließ: "Kondome sind mir einfach zu klein." Verhütung sei deshalb schwierig. Marcell hat mit drei verschiedenen Frauen drei Kinder und jetzt ist er offenbar zum vierten Mal Papa geworden. Zumindest gibt es Anzeichen dafür auf der Facebook-Seite seiner aktuellen Freundin. Nach drei Töchtern soll er jetzt einen Sohn bekommen haben.

Jetzt will Marcell seriös werden

Der 20-Jährige ist Teilnehmer der österreichischen Sendung 'Teenager werden Mütter' und wurde für die TV-Sendung in seinem Alltag von einem Kamerateam begleitet. Marcells älteste Tochter ist fünf Jahre alt. Zu ihr oder ihrer Mutter hat er gar keinen Kontakt. Außerdem hat er eine zweijährige Tochter und ein wenige Monate altes Mädchen - beide Kinder sind von Marcells Ex-Freundin Kerstin. Mit ihr tauchte er auch erstmals bei 'Teenager werden Mütter' auf. Doch die beiden trennten sich. Vor wenigen Wochen dann tauchte Marcell mit seiner neuen Freundin im Fernsehen auf - mit seiner neuen hochschwangeren Freundin Verena.

Jetzt soll seine Verena einen Jungen zur Welt gebracht haben. Auf die Frage, wie viele Kinder Marcell noch haben will, sagte er im Interview: "Keines, jetzt ist Schluss. Ganz sicher." Entschlossen scheint Marcell auch weiterhin zu sein: Er will mit seiner Freundin Vanessa vermutlich umziehen - in eine größere Wohnung, denn auch Vanessa hat zwei Kinder aus früheren Beziehungen. Einen Job hat Marcell mittlerweile auch.