Teams geben vor den Ferien Vollgas

Chef-Desinger Adrian Newey hat vor der Sommerpause mit seinem Team nochmal am Red Bull herumgewerkelt.
Chef-Desinger Adrian Newey hat vor der Sommerpause mit seinem Team nochmal am Red Bull herumgewerkelt.
© Getty Images, Bongarts

13. Februar 2016 - 3:10 Uhr

Bevor in allen F1-Fabriken laut Reglement für zwei Wochen die Arbeit ruht, haben die Mechaniker noch einmal geschuftet.

Ferrari arbeitete an einer besseren Starttechnik und an der Aerodynamik.

Auch bei Red Bull wurden noch einmal einige Zusatzschichten eingelegt. Chefdesigner Adrian Newey sah Nachholbedarf beim Heck und beim Diffusor. "Wir haben in der Fabrik noch einmal Vollgas gegeben", sagte Teamchef Christian Horner.