RTL News>News>

Tausende Ägypter demonstrieren für zügigere Reformen

Tausende Ägypter demonstrieren für zügigere Reformen

Mehrere tausend Ägypter haben am Freitag auf dem Tahrir-Platz in Kairo für ein beschleunigtes Reform-Tempo demonstriert. Sie verlangten zügige Prozesse gegen den im Februar gestürzten Präsidenten Husni Mubarak und sein in Korruption und Gewaltdelikte verstricktes Umfeld. Der Übergangsregierung warfen Kundgebungsteilnehmer vor, mit "zittrigen Händen" zu agieren, anstatt das Land sicher und entschlossen zu den geplanten Parlamentswahlen in diesem September zu führen. Die Oberstaatsanwaltschaft hatte erst am letzten Dienstag Anklage gegen Mubarak und zwei seiner Söhne wegen der Tötung von Demonstranten und illegaler Bereicherung erhoben.