Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Tatverdächtiger meldet sich mit Bildern bei Polizei

Polizei-Westen
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/Archiv © deutsche presse agentur

Ein 16-Jähriger, der im Juni einen anderen Mann in der U-Bahnlinie 6 angegriffen haben soll, hat sich bei der Polizei gestellt. Die Polizei hatte am Donnerstag Fahndungsfotos von dem mutmaßlichen Täter veröffentlicht. Daraufhin meldete sich ein 16-Jähriger am Abend bei der Polizei, wie die Beamten mitteilten.

Der Unbekannte soll am 23. Juni in einem Waggon der U6 auf einen 53-Jährigen eingeschlagen haben, bis dieser bewusstlos zu Boden ging. Demnach hatte das Opfer den Mann gegen 23.45 Uhr auf ein vermeintliches Fehlverhalten angesprochen und wurde daraufhin unvermittelt angegriffen. Dem Täter gelang trotz einschreitender Fahrgäste im U-Bahnhof Westphalweg in Mariendorf die Flucht. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen, die ambulant in einer Klinik behandelt wurden.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen