12. Juli 2019 - 0:40 Uhr

Zur 71. Tarmstedter Ausstellung werden von heute bis einschließlich Montag rund 100.000 Besucher erwartet. Bei der traditionellen Agrar- und Freizeitmesse informieren rund 750 Aussteller auf einem 180.000 Quadratmeter großen Gelände in Tarmstedt (Landkreis Rotenburg) in Zelthallen und auf dem Freigelände über Neuheiten aus Landwirtschaft, Tierzucht, Freizeit, Touristik, Haus und Garten. Die Eröffnungsrede hält in diesem Jahr der Präsident der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG), Hubertus Paetow, der im Anschluss mit Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) über das Messegelände geht. Erstmals fand die Tarmstedter Ausstellung 1949 statt. Damals zählte sie 170 Aussteller und 14.000 Besucher.

Quelle: DPA