Mit 53 Jahren das erste Kind

„Tanzender Millionär“ Gianluca Vacchi: So ist sein neues Leben als Papa

04. August 2021 - 10:52 Uhr

Gianluca Vacchi hat endlich alles, was er sich immer gewünscht hat

Es ist bereits fünf Jahre her, dass Gianluca Vacchi, der muskulöse und schwerreiche Italiener, zum ersten Mal mit seinen Tanzvideos zum viralen Hit wurde. Er und Ehefrau Sharon Fonseca (26) führt ein Luxusleben auf Sardinien und lassen über 20 Millionen Follower und Fans bei Instagram daran teilhaben. Mit 53 Jahren wurde der "tanzende Millionär" erstmals Vater. Wie sein neues Leben als Familienmensch aussieht und welche Hürden die kleine Familie erst meistern musste, verrät er RTL exklusiv im Video.

Gianluca Vacchi und seine kleine Prinzessin

Gianluca ist braungebrannt, muskulös, trägt einen weißen Bart – und seine Dancemoves sind einfach ein Hingucker. Lange Zeit gab es nur ihn und seine Partnerin Sharon. Im Oktober 2020 kam dann seine kleine Prinzessin Blu Jerusalema zur Welt.

Noch kurz vor ihrer Geburt nahm Gianluca eines seiner berühmten Tanzvideo im Kreißsaal auf und macht die Geburt zur großen Show.

Video: Gianluca Vacchis Tochter kam mit Gaumenspalte zur Welt

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Tochter wurde bereits operiert

Erst schien alles perfekt, doch dann erfuhren der italienische Lebemann und seine Frau Sharon, dass ihre Tochter mit einer Fehlbildung – einer Gaumenspalte – geboren wurde. Wie sie mit dieser Diagnose umgingen, verrieten sie RTL Anfang 2021 in einem Interview.

Das Paar machte sich große Sorgen, doch mittlerweile wurde die Kleine operiert – heute setzt sich der liebende Papa für Kinder mit der gleichen Fehlbildung ein. Süße Aufnahmen seiner glücklichen Familie zeigen wir oben im Video. (jti)

Auch interessant