Dank für die Anteilnahme

Tante und Cousine erschossen: Schlagerstar Stefan Mross meldet sich mit traurigen Worten

14. Mai 2021 - 9:39 Uhr

Erstes Statement von Schlagerstar Stefan Mross

Vor einer Woche verlor die Familie von Schlagerstar Stefan Mross zwei geliebte Menschen. Seine Tante und seine Cousine wurden erschossen. Nun meldet sich der Sänger das erste Mal selbst zur schrecklichen Tat, wie im Video zu sehen ist.

Zuvor äußerte sich bereits Stefan Mross' Mutter zum Verlust ihrer Schwester und Nichte. Im Gespräch mit "BILD" blickt sie zurück: "Wir sind alle unendlich traurig. [...] Ich habe am Todestag noch mit meiner Schwester telefoniert. Wir hatten noch so lieb geredet. Ich sagte noch zu ihr: 'Pass auf Dich auf.' Meine Nichte war auch eine ganz Liebe. Wir waren immer eine gute Familie."

Im Video: So hat der Nachbar die Tat erlebt

Helga B. (50) und Helga Ingrid B. (76) wurden vom Ex-Freund der 50-Jährigen erschossen. Die Polizeibeamten fanden ihre Leichen im Hauseingang, nachdem sie von Nachbarn alarmiert wurden. Der 51-Jährige Täter, der Stefan Mross' Cousine seit Monaten gestalkt haben soll, stellte sich später einem Spezialkommando.

KWA

Auch interessant