Tankstelle mit Pistole überfallen: Verdächtiger gefasst

Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

02. Juni 2020 - 6:42 Uhr

Ein maskierter 16-Jähriger soll in Hochheim (Main-Taunus-Kreis) eine Tankstelle überfallen haben. Er bedrohte eine Angestellte mit einer Pistole und forderte Bargeld, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Jugendliche sei daraufhin mit einer größeren Menge Bargeld geflüchtet. Bei einer Fahndung am späten Montagabend entdeckte eine Streife den 16-Jährigen in einem Linienbus. Die Beamten stoppten den Bus und nahmen den mutmaßlichen Täter fest. Bei einer Durchsuchung fanden sie bei ihm Bargeld und eine Gaspistole. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde er den Angaben zufolge an seine Eltern übergeben.

Quelle: DPA