Tanklastwagen explodiert in Riad: 22 Tote

15. Februar 2016 - 1:20 Uhr

In der saudischen Hauptstadt Riad ist ein Tanklastwagen explodiert und hat 22 Menschen in den Tod gerissen. Nach Informationen des Nachrichtensenders Al-Arabija beschädigte die Explosion unter einer Brücke mehrere Häuser. 60 Menschen seien verletzt worden. Große Rauchwolken hingen über dem Osten der Stadt.

Augenzeugen berichteten, die Explosion sei Folge eines Verkehrsunfalls. Da sich das Unglück unweit des Quartiers der Nationalgarde ereignete, war erst über einen Terroranschlag spekuliert worden.

Auch interessant