Kleine Aquaman-Anwärter?

Tanja Szewczenkos Zwillinge feiern ihre süße Plansch-Premiere im Meer

Ans große Meer muss sich der Nachwuchs erst noch gewöhnen

Meerwasser ist salzig, aber das hier ist einfach nur süß! Tanja Szewczenkos (44) Zwillinge Leo und Luis wagen sich zum ersten Mal ans Meer und planschen entzückend vor sich hin. Zwei Wassermänner – pardon, Wasserbabys – auf der Suche nach der perfekten Niedlichkeitswelle. Wie putzig das aussieht, sehen Sie oben im Video.

Hier wird selbst das Meerwasser süß vor lauter Entzücken

Sie sind gerade mal ein gutes halbes Jahr auf der Welt. Planschen können die Twins des ehemaligen AWZ-Stars aber schon wie die ganz Großen. Okay, gut, nach ein paar Anlaufschwierigkeiten, zugeben. In dem Clip, den ihre Mutter von der zuckersüßen Premiere teilt, gibt sich das Duo zu Beginn noch etwas wasserscheu. Aber es ist ja auch noch kein Meeresprofi vom Himmel gefallen! Gut, dass zumindest der Style im Video auf den Punkt perfekt sitzt. Mit rosa Sonnenhüten und coolen Sonnenbrillen kommen die beiden mindestens so lässig wie der Säugling aus „Boss Baby“ rüber.

Und dann wird’s – Poseidon sei Dank – doch noch was mit dem frechen Flutengang der Minis. Zumindest berühren ihre kleinen Zehen, wenn man ganz genau hinschaut, schon mal das Wasser! Selbst ins kühle Nass hineingewagt haben sie sich zwar nicht, wurden nur dank der Wellenbewegungen des Wassers an den Füßen erwischt – aber egal, zählt! Von da an sicher nur ein kleiner Schritt, bis sich das putzige Team wie einst David Hasselhoff in „Baywatch“ in die Brandung stürzt! (nos)