Taliban: Aufständische nahmen zwei US-Soldaten gefangen

15. Februar 2016 - 1:16 Uhr

In Afghanistan sind nach Angaben der Taliban südlich der Hauptstadt Kabul zwei amerikanische Soldaten von Aufständischen gefangengenommen worden.

Ein Reuters-Korrespondent berichtete aus der Ortschaft Logar, in der sich der Zwischenfall ereignet hatte, der lokale Rundfunk habe eine US-Erklärung verbreitet, in der 20.000 Dollar für Informationen über den Aufenthaltsort der Soldaten geboten worden seien.

Die von der Nato geführte Internationale Schutztruppe Isaf wollte sich zu dem Vorfall zunächst nicht äußern.