Sa | 00:30

"Take Me Out 2017" mit Ralf Schmitz: Auch in der dritten Show werden wieder Köpfe verdreht

Hat Single-Lady Jana sich verguckt?
Hat Single-Lady Jana sich verguckt? "Ich will mehr sehen!" 00:00:31
00:00 | 00:00:31

Die Single-Männer machen sich bereit

In der dritten Folge von "Take Me Out" 2017 warten wieder attraktive junge Männer auf insgesamt 30 liebestolle Single-Damen. Aber welcher potenzielle Traumprinz schafft es, die Ladys zu beeindrucken und ihnen den Kopf zu verdrehen? Fest steht jedenfalls, dass bei dieser Auswahl für jeden etwas dabei ist. Oder etwa doch nicht?

Ein Grashalm bringt Meike zum Buzzern

Lässig lehnt er an einem Baum, kaut genüsslich auf einem Grashalm herum und schaut dabei verträumt in die Ferne. Klingt nach einer Szene wie aus einem guten, alten Western.

Doch "Take Me Out"-Lady Meike erinnert das Ganze eher an einen schlechten Horrorfilm. Dabei wollte der Single-Mann doch nur Eindruck bei den Damen schinden. Wenn's nach Meike geht, weit gefehlt. "Das klingt jetzt so oberflächlich, aber der Grashalm …", stammelt die gut gelaunte "Take Me Out"-Kandidatin.

Nackte Füße gehen für Single-Lady Sunny gar nicht

Für "Take Me Out"-Kandidatin Sunny sind nackte Füße ein absoluter Abtörner. Aber einen Mann ohne Füße zu finden, könnte durchaus schwierig werden, findet auch Moderator Ralf Schmitz.
Für "Take Me Out"-Kandidatin Sunny sind nackte Füße ein absoluter Abtörner. Aber einen Mann ohne Füße zu finden, könnte durchaus schwierig werden, findet auch Moderator Ralf Schmitz. © RTL

Weniger Probleme mit Grashalmen, dafür aber umso mehr Schwierigkeiten mit Füßen, hat "Take Me Out"-Kandidatin Sunny.

Als ihr potenzieller Traummann im Vorstellungsvideo seine nackten Treter in die Kamera streckt, ist die Sache für Sunny gelaufen. "Ich mag keine Füße", gibt sie kurz darauf zu.

Einen Mann ohne Füße zu finden, könnte sich allerdings als durchaus schwierig erweisen, findet auch Single-Flüsterer Ralf Schmitz.

Jana: "Ich will mehr sehen!"

Da sieht es bei "Take Me Out"-Lady Jana schon deutlich besser aus. Einer der Herren scheint nämlich Janas ungeteilte Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. "Ich will mehr sehen", fordert sie mit einem sexy Lächeln. Das klingt doch schon mal ziemlich vielversprechend.

Ob auch Meike und Sunny endlich ihren Traumprinzen finden werden? Und welcher Single-Mann verdreht Jana eigentlich so den Kopf? Das erfahren wir am Samstag, den 18. Februar, um 22.30 Uhr, in der dritten Folge von "Take Me Out".

Alles zu Take Me Out

Deswegen lebt er wieder bei Mama

Andreas ist alles andere als ein Müttersöhnchen

Take Me Out 2017 bei RTL

​"Take Me Out" ist zurück! In sechs neuen Ausgaben der RTL-Dating-Show wird wieder geflirtet, was das Zeug hält. 30 heißblütige Single-Damen nehmen ihre potenziellen Traumprinzen ganz genau unter die Lupe, aber auch die Kandidatinnen geben einiges über sich und ihre Gepflogenheiten preis. Moderiert wird die rasante Dating-Show von Comedian Ralf Schmitz, der den 30 Single-Ladys mit Charme und Witz auf den Zahn fühlt und abcheckt, welche Paare wirklich zusammenpassen.

In der temporeichen Dating-Show "Take Me Out" muss der männliche Kandidat über mehrere Runden versuchen, die Frauen von sich zu überzeugen. Bleiben am Ende der dritten Runde mehr als zwei Damen übrig, die ein Auge auf den Single-Mann geworfen haben, ist er am Drücker. Der männliche "Take Me Out"-Kandidat wählt zwei Favoritinnen aus und stellt ihnen eine alles entscheidende Frage. Anschließend entscheidet der Kandidat, welche der beiden Single-Damen am besten zu ihm passt und wählt seine Herzdame.

Kann Moderator Ralf Schmitz seine Verkupplungsqualitäten bei der RTL-Dating-Show "Take Me Out" unter Beweis stellen und den Singles zu ihrem Glück verhelfen? Welche Kandidatin findet in der Show ihren Mr. Right - und für wen entscheidet sich der potenzielle Traumprinz am Ende?

Alle Infos zu den heißen Singles und exklusive "Take Me Out"-Videos gibt es nur bei RTL.de.