'Tafiti und die Reise ans Ende der Welt' von Julia Boehme

© Loewe Verlag

4. März 2013 - 16:31 Uhr

Erdmännchen Tafiti sucht das Ende der Welt

Unsere Kinderbuch-Empfehlungen kommen von Kindern (und ihren Eltern) selbst.

Name und Alter von dir: Ben, 9 Jahre alt

Nina, 7 Jahre alt

Titel und Autor: 'Tafiti und die Reise ans Ende der Welt' von Julia Boehme

Für welches Alter: 5-7 Jahre

Darum geht es: Ben: Das Erdmännchen Tafiti macht sich auf die Reise ans Ende der Wel, das hinter einem Hügel liegen soll. Unterwegs muss Tafiti viele Gefahren überstehen.

Nina: Tafiti will wissen, was sich hinter dem großen Hügel am Horizont befindet.

Das fand ich toll: Ben: Ich fand lustig, dass der Löwe King Kofi verrückt nach Kuchen ist.

Nina: Das Buch ist spannend. Ich wollte auch wissen, was sich hinter dem Hügel befindet.

Das hat mir nicht so gut gefallen: Ben: Ich hätte gerne gewusst, was die Erdmännchen zuhause während Tafitis Reise gemacht haben.

Nina: Ich fand es doof, dass das Pinselohrschwein schwimmen konnte. Ich hätte es spannender gefunden, wenn sie nach einer anderen Möglichkeit gesucht hätten.

Bewertung:

Ben: 4 Punkte

Nina: 4 Punkte

Die Bewertungsskala

Fünf Punkte:

Alles super, das wird mein neues Lieblingsbuch!

Vier Punkte:

Das Buch empfehle ich auf jeden Fall weiter

Drei Punkte:

Das Buch war in Ordnung, aber nichts Besonderes.

Zwei Punkte:

Das Buch fand ich langweilig

Ein Punkt:

Das Buch war schrecklich.