Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Trainingscamp bei „Täglich frisch geröstet“

Twerken, Ballett & Breakdance - Knossi macht Kai Ebel fit für „Let’s Dance“

18. Februar 2021 - 10:42 Uhr

Kai Ebel und Knossi im „Speed Dance Battle“

Kai Ebel (56) hat sich als Formel-1-Reporter einen Namen gemacht. Fast 30 Jahre hat er von der Rennstrecke berichtet. Jetzt tauscht er mit seiner Teilnahme an "Let's Dance" den Asphalt gegen das Tanzparkett ein! Bei "Täglich frisch geröstet" erzählt er von den Highlights aus seiner Formel-1-Karriere und worauf er sich beim Tanzen am meisten freut. Um Kai ordentlich auf seine Teilnahme vorzubereiten, hat Knossi sich etwas ganz Besonderes überlegt: Ein "Speed Dance Battle"! Von Twerken über Breakdance bis Moonwalk ist alles dabei. Wer von beiden beweist nicht nur Rhythmusgefühl und Hüftschwung, sondern kann auch schnell umschalten? Die Antwort gibt's im Video.

Tänzerisches Improvisationstalent ist gefragt

Kai Ebel überzeugt beim Ballett mit überraschender Grazie und Eleganz. Knossi steckt dafür viel Power in seine Performance und gibt vor allem beim Breakdance Gas! Die Bewertung übernimmt die "Täglich frisch geröstet"-Barista, die ebenfalls in der Show zu Gast ist. In jeder Sendung nominiert Knossi eine Zuschauerin oder einen Zuschauer für den Job an der Kaffee-Bar. Die Auserwählte ist dieses Mal Kim und die ist sogar selbst Tänzerin! Sie hat also ein Auge für die Fähigkeiten der beiden. Wen kürt sie zum Sieger des "Speed Dance Battles"?

„Täglich frisch geröstet“ auf TVNOW streamen

Neue Ausgaben von "Täglich frisch geröstet" gibt es jeden Montag und Mittwoch auf TVNOW – und immer dienstags und donnerstags ab 23:15 Uhr bei RTL.

Auch interessant