Syrische Regierungstruppen auf dem Vormarsch

13. Februar 2016 - 20:26 Uhr

Syrische Regierungstruppen haben mit Hilfe der libanesischen Hisbollah-Miliz eine weitere Ortschaft in der Provinz Homs eingenommen. Die Staatsmedien meldeten, die ehemalige Rebellenhochburg Tel Kalach nahe der libanesischen Grenze sei nun vollständig unter der Kontrolle der Armee.

Dutzende Rebellen hätten sich ergeben. Regimegegner berichteten von Razzien und Plünderungen. Tel Kalach liegt an einer Route, über die aus dem Libanon Waffen für die Rebellen geschmuggelt worden waren. Am 5. Juni hatten die Regierungstruppen und die Hisbollah bereits die nahe gelegene Stadt Al-Kusair eingenommen.