Syrien-Konflikt: Westerwelle in der Türkei

15. Februar 2016 - 0:10 Uhr

Vor dem Hintergrund zunehmender internationaler Spannungen durch den Syrien-Konflikt trifft sich Außenminister Westerwelle (FDP) heute mit seinem türkischen Kollegen Davutoglu. Auf dem Rückflug von einer China-Reise legt er dazu einen Zwischenstopp in Istanbul ein. In den vergangenen Tagen hatte er die Türkei und Syrien mehrfach zu Besonnenheit gemahnt.

Zwischen den Nachbarländern hat sich der Ton deutlich verschärft. Im türkischen Grenzgebiet schlagen immer wieder Granaten aus Syrien ein. Die Türkei feuert zurück.