RTL News>News>

Syrien: Beobachter setzen Arbeit fort

Syrien: Beobachter setzen Arbeit fort

Die Beobachter der Arabischen Liga bereiten sich trotz der Kritik an ihrem Einsatz nicht auf einen Abzug aus Syrien vor. In Damaskus hieß es, man erwarte sogar demnächst zehn neue Beobachter.

Am Donnerstag oder Freitag soll das Syrien-Komitee der Arabischen Liga in Kairo einen Bericht über den einmonatigen Einsatz erhalten. Danach soll entschieden werden, ob die Beobachtermission fortgesetzt wird, was die syrische Führung bereits akzeptiert hat.