Rocky zu Gast im Sauerland

Zweites Standbein: Sylvester Stallone verkauft seine Kunst in Hagen

Sylvester Stallone
Sylvester Stallone
© imago images/MediaPunch, Starshooter via www.imago-images.de, www.imago-images.de

03. Dezember 2021 - 9:32 Uhr

Hollywood-Flair in Nordrhein-Westfalen

Sylvester Stallone (75) alias "Rocky" eröffnet am heutigen Freitag (3. Dezember) eine Kunstausstellung in Hagen, allerdings nicht als Actionheld, denn bei den gezeigten Werken handelt es sich um sein Schaffen als Maler.

Weniger "Rocky" - mehr Kunst!

Rocky-Fans müssen sich mit ihrer Euphorie im "Osthaus Museum" etwas bedeckt halten, erklärt Museumsdirektor Dr. Tayfun Belgin im Gespräch mit "Bild". "Herr Stallone ist hier als Maler. Wir werden nicht die 'Rocky'-Fanfare spielen", stellt er klar. Autogrammwünsche werden an diesem Abend leider auch nicht entgegengenommen. Aufgrund von Corona sei ein Bad in der Menge allerdings sowieso nicht möglich.

Auf dem Instagram-Account des Museums schwärmt der 75-Jährige Stallone von seiner Leidenschaft: "Das liebe ich an der Malerei. Ich denke, dass es die einzig wahre Kommunikation ist, die man hat. [...] Malerei ist … es ist der schnellste und reinste Übersetzer des Unterbewusstseins."

Fans sind gespannt auf Stallones Kunstwerke

Das "Osthaus Museum" in Hagen hat auf Instagram ein Foto des Hollywoodstars gepostet, auf dem er gerade eines seiner Kunstwerke vollendet. Viele kunstbegeisterte Follower freuen sich schon auf die Ausstellung, wie man in den Kommentaren unter dem Bild lesen kann. "Wow! Ich bin schon ganz gespannt auf die Ausstellung", schreibt ein User. "Ich freue mich auf die Ausstellung!!!", schreibt eine andere Userin voller Vorfreude.

Neben zahlreichen positiven Kommentaren, findet man allerdings auch einige skeptische Meinungen. Stallones künstlerisches Schaffen wird unter anderem als "Publicity-Stunt" bezeichnet und eine andere Therorie lautet, dass lediglich sein bekannter Name die Kunstwerke interessant erscheinen lassen würden. Am Ende bleibt Kunst schließlich Ansichtssache. (sfi)