Nach Malheur beim Antrag

Sylvana Wollny zeigt endlich ihren "richtigen" Verlobungsring

Sylvana Wollny wird bald heiraten.
Sylvana Wollny wird bald heiraten.
© Instagram/sylvana_wollny

18. Oktober 2021 - 22:51 Uhr

Sylvana Wollny präsentiert ihren Verlobungsring

Es ist genau einen Monat her, dass Florian Köster (33) seiner Sylvana Wollny (29) die Frage aller Fragen gestellt hat: Die Reality-TV-Stars haben sich verlobt! Allerdings nicht so, wie man das normalerweise macht. Der baldige Schwiegersohn von Silvia Wollny hat für den Antrag einen Ring ausgeliehen und der passte seiner Liebste leider nicht. Doch nach dem Ring-Malheur gibt es nun ein Happy End. Auf Instagram gewährt Sylvana ihren Followern einen Blick auf ein ganz neues Schmuckstück an ihrem Finger.

Sylvana Wollny: „Ich bin einfach so verliebt"

Sylvana Wollny zeigt ihren Verlobungsring.
Sylvana Wollny zeigt ihren Verlobungsring.
© Instagram/sylvana_wollny

"Unglaublich, dass schon ein Monat vorbei ist. Ich bin nach wie vor natürlich mega happy darüber", erklärt die 29-Jährige in ihrer Instagram-Story. Und noch glücklicher ist sie darüber, dass sie nun endlich einen passenden Klunker an ihrem Ringfinger bestaunen kann. "Ich hatte euch ja von unserem Ring Malheur erzählt, dass der Ring nicht passte, es aber auch nicht der richtige war sondern ein geliehener, weil Flo den Ring mit mir aussuchen wollte. Ich habe euch ja gesagt, dass ich den richtigen Ring zeige, sobald er da ist!", kündigt der Reality-TV-Star freudestrahlend an.

Und dieser Moment ist jetzt gekommen! Die Zweifach-Mama zeigt ihren neuen Ring und kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus: "Ich bin einfach so verliebt. Der ist so, so, so schön und jetzt habe ich meinen Ring endlich!" Den kann die 29-Jährige jetzt solange bewundern, bis die Hochzeitsglocken tatsächlich für das Paar läuten.

„Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie!“ online gucken auf TVNOW

Wer nicht genug von den Wollnys bekommen kann: Alle Folgen von "Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie" gibt es jederzeit auf TVNOW zu sehen. (lkr)