SV Wehen Wiesbaden holt lockeren Sieg in Lübeck

Ein Fußball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Ein Fußball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

04. Mai 2021 - 21:21 Uhr

Lübeck (dpa/lhe) - Der SV Wehen Wiesbaden hat die Auswärtsaufgabe am 35. Spieltag der 3. Fußball-Liga beim VfB Lübeck mühelos gelöst. Die Hessen gewannen am Dienstagabend bei Tabellenvorletzten locker mit 3:0 (2:0) und verstärkten damit die Abstiegssorgen bei den Norddeutschen. Gustaf Nilsson in der 15. Minute, Kevin Lankford (43.) und Maurice Malone (67.) erzielten die Tore für den Zweitliga-Absteiger, der mit 55 Punkten den sechsten Tabellenplatz behauptete. Am kommenden Samstag empfängt des Team von Trainer Rüdiger Rehm den Aufstiegsanwärter TSV 1860 München.

© dpa-infocom, dpa:210504-99-468621/2

Quelle: DPA

Auch interessant