SV Wehen Wiesbaden gegen St. Pauli vor Zweitliga-Abschied

Der Wiesbadener Trainer Rüdiger Rehm. Foto: Hasan Bratic/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

28. Juni 2020 - 2:21 Uhr

Der SV Wehen Wiesbaden nimmt im Heimspiel gegen den FC St. Pauli am heutigen Sonntag Abschied aus der 2. Fußball-Bundesliga. Die Hessen haben bei einem Rückstand von drei Punkten und zehn Toren auf den Tabellen-16. Karlsruher SC praktisch keine Chance mehr, am 34. Spieltag noch den Relegationsplatz zu erreichen. Karlsruhe spielt zeitgleich bei der SpVgg Greuther Fürth. Verzichten müssen die Wiesbadener auf Torjäger Manuel Schäffler. Der Stürmer ist wegen der zehnten Gelben Karte gesperrt.

Quelle: DPA