„Survivor“ 2019

Die letzten vier Spieler kämpfen um das Ticket in die allerletzte „Survivor“-Show

2. Dezember 2019 - 12:14 Uhr

Wer verliert, muss die Insel nach diesem Wettkampf verlassen

Es sind nur noch vier Spielerinnen und Spieler übrig bei "Survivor" 2019. Lara, Dania, Sissy und Stefan treten an, um sich die Immunität für den Gruppenrat zu sichern und damit sicher unter den letzten drei Spielern und dem großen Finale ganz nah zu sein. Aber es gibt auch noch eine ganz besondere Motivation: "Der Letztplatzierte in diesem Wettkampf muss die Insel verlassen", verkündet Moderator Florian Weber. Worum es in dem Wettkampf geht, wem das vielleicht besonders gut liegt und wer da den besten Start erwischt, das gibt es hier im Video zu sehen.

Die „Survivor“-Spieler müssen einem Seil folgen

In diesem Wettkampf kommt es auf Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Durchhaltevermögen an. Alle vier Spielerinnen und Spieler wissen, was hier auf dem Spiel steht, und geben von Beginn an richtig Gas.

Keiner will den letzten Platz belegen und die Insel verlassen müssen. Aber was genau bedeutet eigentlich "die Insel verlassen"? Das wird erst in der kompletten Folge zu sehen sein.

„Survivor“ 2019 bei TVNOW anschauen

Die 12. Folge "Survivor" 2019 gibt es in voller Länge jetzt schon bei TVNOW und dann am Montag, den 02. Dezember, ab 23:15 Uhr bei VOX im TV.