„Survivor“ 2019

Die Superallianz zwischen Dania, Lara und Stefan schmiedet einen hinterhältigen Plan

19. November 2019 - 0:03 Uhr

Dania zieht eine überraschende Idee aus dem Hut

Eigentlich waren sich unter den letzten Spielern bei "Survivor" 2019 die meisten sicher, dass Holger der nächste Spieler ist, der im Gruppenrat rausfliegt. Aber Dania, die in einer geheimen Superallianz mit den Taktikfüchsen Lara und Stefan ist, kommt da plötzlich mit einem ganz neuen Plan um die Ecke: "Ich würde gerne Holger noch eine Runde behalten und Marcel rauswählen". Wie die Reaktion von Lara darauf ausfällt, gibt es hier im Video sehen.

Stefan: „Das wäre ein Killer-Move!“

Stefan ist für den Plan jedenfalls gut zu haben. Er hat in den Tagen zuvor bemerkt, dass Marcel jetzt auch das Spiel verstanden hat und wirklich auf Sieg spielt. Für ihn ist aber auch klar: "Das wäre so heftig, das wäre ein Killer-Move!" Dieser Spielzug gehört also gut vorbereitet.

„Survivor“ 2019 bei TVNOW sehen

Ob sich die Schlinge am Ende um den Hals von Marcel wirklich zuzieht und was im Gruppenrat geschieht, das ist in der kompletten Folge "Survivor" 2019 bei TVNOW zu sehen.