Ein 16 Jahre alter Surfer ist bei einem Hai-Angriff vor der Küste Südafrikas getötet worden. Zama Ndamase war mit seinem Bruder im Indischen Ozean nahe Port St. Johns (Provinz Eastern Cape), als der Hai zubiss, teilte ein Surfer-Verband mit. Der Jugendliche sei verblutet, bevor er Rettungskräfte oder den Strand erreichen konnte. Ndamase ist nach Angaben des Verbandes das fünfte Opfer von Hai-Angriffen an diesem Küstenabschnitt in den vergangenen drei Jahren. In vier Fällen endeten die Attacken tödlich.