Nach seinem zweiten Platz bei DSDS 2019

Nick Ferretti kehrt beim Supertalent auf die ganz große Bühne zurück

12. Dezember 2020 - 11:21 Uhr

Emotionale Überraschung für Supertalent-Juror Dieter Bohlen

Im Jahr 2019 bei "Deutschland sucht den Superstar": Dieter Bohlen holt den Neuseeländer Nick Ferretti, den er als Straßenmusiker auf Mallorca entdeckt hat, auf die große Bühne bei DSDS. Dort holt sich der Sänger den zweiten Platz. Jetzt überrascht Nick seinen Mentor Dieter Bohlen auf der Bühne bei "Das Supertalent" 2020. Der Poptitan kriegt sich schon vor dem Auftritt kaum ein vor Freude. Er ist richtig happy, seinen Schützling wiederzusehen und freut sich auf den Genuss, ihn wieder singen zu hören. Wie das jetzt klingt, gibt es hier im Video zu sehen.

Die Highlights von „Das Supertalent“ im Video

„Das Supertalent“ jederzeit online schauen im Stream auf TVNOW

Nach dem Auftritt ist Dieter Bohlen ganz verzückt von Nick Ferretti. Er gesteht, dass er echt Gänsehaut hatte. Aber was sagen die anderen drei Supertalent-Juroren zu dem Auftritt? Können sie die Begeisterung von Dieter teilen und ermöglichen ihm damit die Chance auf ein Ticket ins große Finale von "Das Supertalent" 2020 am 19. Dezember?

Das alles und auch noch viele weitere großartige Talente gibt es in der kompletten Folge auf TVNOW zu sehen.

Und, Achtung! Schon in zwei Tagen geht's weiter mit dem Supertalent: Am Samstag, den 12. Dezember ab 20:15 Uhr kämpfen die neuen Talente um den begehrten Stern bei "Das Supertalent" – entweder im TV oder auch im Livestream auf TVNOW. Mit dabei sind dann unter anderem diese Talente.