Victoria Svarowski: „Gott, sind die süß!“

Die süßen Kids von „Mr. Jehas Rap AG“ reißen mit ihrem Rap-Auftritt alle von den Stühlen

27. Oktober 2020 - 12:38 Uhr

In dieser Schule wird mehr als nur Mathe gepaukt

In der zweiten Folge "Das Supertalent" 2020 wird es gleich zu Beginn zuckersüß! Die rappenden Kids von der "Mr. Jehas Rap AG" reißen die Jury und das Publikum von den Stühlen. Die Kids haben den Flow und zeigen eine ganz eigene, selbst kreierte Performance mit Tanz und frechen Texten. Wie das klingt und aussieht, gibt es hier im Video zu sehen.

Die Kids leben ihre Gedanken und Gefühle in Form von Musik aus

17 Grundschulkinder, der Lehrer für Mathe und Deutsch Jens Herrmann, eine gemeinsame Leidenschaft: Das sind die Zutaten für eine ganz besondere Truppe. Jeden Mittwochnachmittag können die Kids in "Mr. Jehas Rap AG" ihren Gedanken und Gefühlen in Form von Musik freien Lauf lassen. Die Gruppe schreibt eigene Texte und macht eigene Beats. Was sie gelernt haben, zeigen sie jetzt das erste Mal auf einer richtig großen Bühne.

Die Jury geht voll und ganz mit. Chris Tall und Evelyn Burdecki schwingen begeistert im Takt die Hüften. Das Publikum belohnt den süßen Auftritt mit Standing Ovations. Was die Jury dann zu der Nummer zu sagen hat, mit welchem Rapper Dieter Bohlen die Kids am liebsten verkuppeln würde und warum ein Schüler ganz besonders aus der Gruppe hervorsticht, das gibt es in der kompletten Folge "Das Supertalent" auf TVNOW zu sehen. 

Die Highlights von „Das Supertalent“ im Video

„Das Supertalent“ 2020 jederzeit online schauen im Stream auf TVNOW

Die kompletten Folgen von "Das Supertalent" 2020 stehen immer nach der TV-Ausstrahlung auf TVNOW zum Abruf bereit. 

Und schon am kommenden Samstag geht es weiter bei "Das Supertalent" – um 20:15 Uhr bei RTL im TV und im RTL-Livestream auf TVNOW. 

Was da auf die Jury und die Zuschauer zukommt, gibt es hier in einem kleinen Ausblick zu sehen.