Und das in 90 Minuten!

Supertalent-Kandidat Florian schnitzt Dieter Bohlen aus Holz

7. Dezember 2019 - 22:36 Uhr

Dieter Bohlen als „Holzkopf?“

Holz ist sein Element: Schon mit 14 Jahren hat Florian seine ersten Äste geschnitten und mit 20 Jahren war er im Umgang mit der Kettensäge schon richtig fit. Für "Das Supertalent" hat der Kettensägen-Künstler sich etwas ganz Besonderes vorgenommen: Mit seiner Kettensäge will er Chefjuror Dieter Bohlen aus Holz schnitzen – und zwar in 90 Minuten! Im Video gibt's einen kleinen Vorgeschmack auf Florians unfassbare Kettensägen-Kunst.

Der Kettensägen-Künstler hat sich viel vorgenommen

Supertalent-Kandidat Florian enthüllt sein Meisterwerk - und der Poptitan ist begeistert.
Supertalent-Kandidat Florian enthüllt sein Meisterwerk - und der Poptitan ist begeistert.
© TVNOW

Als Florian vor die Supertalent-Jury tritt, staunen Dieter Bohlen und Co. nicht schlecht. Der 35-jährige Florian hat schon mal den Supertalent-Stern geschnitzt – und der kann sich absolut sehen lassen. Das findet auch Dieter Bohlen, der das holzige Meisterwerk nur zu gerne in seinen Garten stellen würde.
Und tatsächlich: Der Kettensägen-Künstler wird in letzter Sekunde mit seinem Meisterwerk fertig und sackt drei "Ja"-Stimmen von der Jury ein. 

„Das Supertalent“ bei TVNOW sehen

Die 13. Staffel von "Das Supertalent" läuft immer samstags um 20:15 Uhr bei RTL. Alle Folgen gibt es auch bei TVNOW online auf Abruf.​