Er will Opernsänger werden

Supertalent-Kandidat Ripley schmettert mit 11 Jahren eine Arie

9. Dezember 2019 - 11:41 Uhr

Der kleine Ripley hat einen großen Traum

Schon mit fünf Jahren hörte Ripley Looyé zum ersten Mal Maria Callas – und seine Leidenschaft für die Oper war geweckt. Jetzt ist er 11 Jahre alt und schmettert bei "Das Supertalent" eine Arie von Giacomo Puccini. Wie sich das anhört, zeigen wir schon vor der TV-Ausstrahlung im Video.

Supertalent-Kandidat kriegt Standing Ovations

Als der 11-jährige Niederländer auf der Supertalent-Bühne loslegt, trauen Dieter Bohlen, Sarah Lombardi und Bruce Darnell ihren Ohren nicht. Schon während Ripleys Auftritt gibt es deshalb auch schon Juryapplaus und Standing Ovations vom Publikum. Und am Ende wird der Opern-Fan mit drei "Ja"-Stimmen für seine Performance belohnt.

„Das Supertalent“ bei TVNOW sehen

Die 13. Staffel von "Das Supertalent" läuft immer samstags um 20:15 Uhr bei RTL. Alle Folgen gibt es auch bei TVNOW online auf Abruf.​