Süße Idee für die ganze Familie

Braut feiert Hochzeit mit 4 Großmüttern als Blumenmädchen

© Natalie Caho Photgraphy, Natalie Caho

22. Oktober 2019 - 9:08 Uhr

Braut mit 4 Blumenmädchen

Braut Lyndsey Raby hatte eine besondere Idee: Da sie dank ihres Ehemanns in spe nicht nur eine, nicht zwei, sondern gleich vier noch lebende Großmütter hat, wurden die Damen für die Festlichkeiten kurzerhand als Blumenmädchen eingespannt.

„Ich fühlte mich so gesegnet, sie alle noch zu haben, daher wollte ich, dass sie auch beteiligt sind“

Lyndsey Raby aus dem US-Bundesstaat Tennessee darf sich glücklich schätzen, an ihrem großen Tag all ihre Liebsten bei sich gehabt zu haben. Der Plan, ihre Großmütter für ihre Hochzeit einzuspannen, stand bereits bei ihrer Verlobung: "Ich fühlte mich so gesegnet, sie alle noch zu haben, daher wollte ich, dass sie auch beteiligt sind", verriet die Braut im "HuffPost"-Interview.

Lindseys Blumenmädchen waren ihre 90-jährige Urgroßmutter, Kathleen Brown, neben ihr die 70-jährige Großmutter des Bräutigams, Joyce Raby. Daneben die 76-jährige Großmutter der Braut, Wanda Grant und daneben die 72-jährige Großmutter der Braut, Betty Brown.

„Diese 4 Damen haben den Vogel abgeschossen“

Die Fotografin Natalie Caho teilte eines der Bilder auf ihrem Instagramprofil. "Ich habe schon eine Menge Blumenmädchen in meinem Job gesehen", schrieb sie dazu, "aber diese vier Damen haben den Vogel abgeschossen."

Das Brautpaar mit vier Blumenmädchen: Tanner und Lindsey Raby.
Das Brautpaar mit vier Blumenmädchen: Tanner und Lindsey Raby.
© Natalie Caho Photography, Natalie Caho

Als ihre Großmütter erfuhren, dass sie den Job der Blumenmädchen übernehmen sollten, seien sie total begeistert gewesen, erklärte Lindsey der "HuffPost". "Ich glaube, sie waren aufgeregter als meine Brautjungfern."