RTL News>News>

Südafrikas Präsident Zuma im Krankenhaus

Südafrikas Präsident Zuma im Krankenhaus

Der südafrikanische Präsident Jacob Zuma ist ins Krankenhaus gebracht worden. Örtliche Medien zitierten seinen Sprecher Mac Maharaj mit den Worten, es gehe dem 72-Jährigen gut, jedoch müsse er sich einigen medizinischen Untersuchungen unterziehen.

"Gestern wurde Präsident Zuma geraten, nach der anstrengenden Wahlkampagne eine Ruhepause einzulegen", hieß es in einer Mitteilung. Er war erst im Mai für eine zweite Amtszeit wiedergewählt worden. Maharaj betonte, die Ärzte seien zufrieden mit Zumas Zustand. Eine vor Gewerkschaftsvertretern geplante Rede sollte sein Stellvertreter Cyril Ramaphosa übernehmen.