Trend-Tipps

Styling-Hacks: So cool sind Brillenband & Co.

Statement-Accessoire: Die Brillenkette ist zurück.
© instagram.com/palinski

30. Juli 2020 - 15:01 Uhr

So setzen Sie Ihre Brille richtig in Szene

Die Brille ist schon längst nicht mehr nur ein praktischer Alltagsbegleiter, sie wird mit dem richtigen Design auch zum Hingucker. Mit diesen Tipps & Tricks können Sie Ihre Brille super in Szene setzen!

Im Trend: Das praktische Brillenband

Brillenkette lässig kombiniert.
Trendige Brillenkette kombiniert mit einer Sonnenbrille im 90er-Stil.
© Amazon / Brille24

Brillenbänder sind nicht nur praktisch, sie lassen sich auch als modisches Accessoire tragen. Sie schützen so auch Ihre Lieblings-Sonnenbrille – denn durch das Band kann sie nicht verloren gehen. Außerdem lassen sich Band und Brille modisch aufeinander abstimmen, um das Outfit aufzuwerten. Zu sportlichen Brillen passt ein Band aus Stoff, für einen schickeren Look eignen sich Gliederketten aus Metall. Tipp: Schicke Ketten aus Metall ersetzen die Halskette, so schützen Sie Ihre Brille mit coolem Schmuck!

Diese Brille* mit ovalen Gläsern sorgt für einen coolen Look. Das Accessoire im 90er-Look sieht lässig aus und bietet optimalen Sonnenschutz. Dazu passt eine Brillenkette in Silber*, diese Kombination wirkt mit ihrer schlichten Farbgebung klassisch.

  • Preis der Brille: 59,90 Euro
  • Preis der Brillenkette: 14,95 Euro

🛒 Zum Angebot bei Brille24: Brille Marla in Silber*

🛒 Zum Angebot bei Amazon: Jalouza-Brillenkette*

Hack: Die Brille mit Statement-Ohrringen kombinieren

Stylishe Kombination: goldene Brille mit Statement-Ohrringen
Moderne Cateye-Brille cool kombiniert mit Statement-Ohrringen in Gold.
© Brille24 / Baur

Kombinieren Sie Ihre Lieblingsbrille mit passenden Ohrringen! Das wirkt interessant und macht den Look auffälliger. Tipp: Zu schlichten Brillen passen Statement-Ohrhänger. Bei Hingucker-Brillen sollten Sie lieber schlichteren Ohrschmuck wählen. Achten Sie bei der Kombination stets darauf, dass die Produkte für ein stilsicheres Auftreten zusammenpassen.

Zu dieser trendy Cateye-Brille* in Gold passt Goldschmuck. Die Form sorgt für einen femininen Look, und der Mix aus Gold und Hornoptik wirkt klassisch. Dazu passen diese Statement-Ohrringe*, die den Look interessanter machen. Die goldenen Hängeohrringe machen die Kombination edel und sorgen für einen Hingucker.

  • Preis der Brille: 59,90 Euro
  • Preis der Ohrringe: 14,61 Euro

🛒 Zum Angebot bei Brille24: Brille Elea in Gold*

🛒 Zum Angebot bei Baur: Ohrhaken von Collezione Alessandro*

Trendteil: Haarbänder sind wieder total in!

Hornbrille mit Streifen-Haarband
Hornbrille in Kombination mit einem femininen Haarreif.
© Brille24 / Otto

Ein Sommertrend dieses Jahr sind Haarbänder. Egal ob feminin mit Schleife, gemusterte Haarreife oder coole Tücher, Haarbänder sind wieder auf vielen Köpfen zu sehen. Auch dieses Accessoire können Sie super mit Ihrer Brille kombinieren. Wichtig: Achten Sie auch hier auf die Kombination! Besonders gut wirken farblich abgestimmte Haarbänder.

Diese klassische Hornbrille* ist perfekt für einen Look im Preppy-Style. Dazu passt dieses feminine Haarband* mit Schleife. Die Erdtöne ergänzen sich perfekt, und die Kombination ist schick und interessant.

  • Preis der Brille: 49,90 Euro
  • Preis des Haarbands: 13,95 Euro

🛒 Zum Angebot bei Brille24: Madena in Braun-melliert*

🛒 Zum Angebot bei Otto: Style-Breaker-Haarreif mit Streifenmuster*

Zusammenfassung: Diese Accessoires passen zur Brille

Abgestimmte Accessoires lenken die Aufmerksamkeit auf das Gesicht und sorgen für ein Styling-Highlight – so inszenieren Sie die Trend-Brillenmodelle optimal. Besonders angesagt sind Brillenketten, Haarbänder und abgestimmter Statement-Schmuck. Wichtig: Weniger ist mehr! Übertreiben Sie es nicht mit den Accessoires, setzen Sie lieber auf die Kombination von schlichten Teilen mit Hinguckern. So beweisen Sie Stilbewusstsein!

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.