Stuttgarts Badstuber fällt mit Muskelfaserriss aus

Holger Badstuber spielt den Ball. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

13. Januar 2020 - 19:10 Uhr

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart muss vorerst auf Holger Badstuber verzichten. Der Abwehrspieler hat sich im Trainingslager in Marbella einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zugezogen und fällt nach VfB-Angaben für unbestimmte Zeit aus. Aufgrund der Verletzung fehlte Badstuber am Montag beim 2:0-Sieg des Bundesliga-Absteigers im Testspiel gegen den Schweizer Erstligisten FC Basel. Sein erstes Pflichtspiel bestreitet der Tabellendritte der 2. Liga am 29. Januar gegen den 1. FC Heidenheim.

Quelle: DPA