RTL News>News>

Stuttgart: Auto rast auf Gehweg - 3 Schwerverletzte

Fahrer war betrunken

Stuttgart: Auto rast auf Gehweg - 3 Schwerverletzte

Unfall mit drei Verletzten in Stuttgart-Feuerbach.
Unfall mit drei Verletzten in Stuttgart-Feuerbach.
andreas rosar tba, dpa, Andreas Rosar

54-Jährige verliert die Kontrolle

Nur wenige Stunden nach dem schweren Verkehrsunfall in Berlin , bei dem vier Menschen ums Leben kamen: Ein 54-jähriger Autofahrer raste in der Nacht zu Samstag im Stuttgarter Stadtteil Feuerbach auf einen Gehweg und verletzte dabei drei Menschen schwer.

Fahrer war betrunken

Er war betrunken und setzte sich trotzdem ans Steuer - neben ihm ein Beifahrer. Ein 54-Jähriger raste mit seinem Auto über einen Gehweg und verletzte dabei zwei 24-Jährige und einen 18-Jährigen schwer. Das Auto krachte schlussendlich gegen die Wand eines Supermarktes. Der Fahrer erlitt dabei leichte Blessuren. Sein Beifahrer blieb unverletzt. Ein weiterer 18-Jähriger konnte sich durch einen Sprung zur Seite retten. Der junge Mann wurde später von Sanitätern behandelt.