Stunt Award an Team von "Alarm für Cobra 11"

Alarm für Cobra 11: Stuntkoordinator Ramazan Bulut und Stuntfrau Anna Tkachenko mit der Trophäe
Alarm für Cobra 11: Stuntkoordinator Ramazan Bulut und Stuntfrau Anna Tkachenko mit der Trophäe

15. Mai 2013 - 12:39 Uhr

"Alarm für Cobra 11" erhält wiederholt Stunt Award

Riesenfreude beim Team von "Alarm für Cobra 11": Sie räumen erneut den begehrten "Taurus World Stunt Award" ab. Das ist somit die siebte Auszeichnung für die deutsche Produktionsfirma "action concept", die sich wieder einmal gegen eine internationale Konkurrenz durchgesetzt hat. Die größte Auszeichnung der Actionfilmbranche, der "Taurus World Stunt Award", wurde in Los Angeles verliehen.

In der Kategorie "Bester Stunt in einem nicht-amerikanischen Film" hat eine internationale Jury neben vielen anderen internationalen Produktionen die Firma "action concept" gleich zweimal nominiert. Gewonnen hat Carl Stück, der als Stuntkoordinator für den "Alarm für Cobra 11"-Pilotfilm "72 Stunden Angst" stellvertretend für das gesamte Team nominiert war. Für ihn ist es der zweite "Taurus", den ersten erhielt er 2009.

Carl Stück: "Für mich ist es eine große Ehre, den Award ein zweites Mal zu gewinnen. Vielen Dank an unser Team für die perfekte und sehr aufwendige Vorbereitung und Umsetzung dieser spektakulären Stunts!"

Pilotfilm der Serie ausgezeichnet

Der Pilotfilm "72 Stunden Angst" zur 19. Staffel der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11" ist eine der erfolgreichsten Cobra 11 Folgen. In der spektakulären Folge kommt es für die "Cobra"-Helden Semir (Erdogan Atalay) und Ben (Tom Beck) im Kampf gegen eine skrupellose Drogenorganisation zum fulminanten Showdown in Istanbul.

Bereits in den Jahren 2003, 2004, 2005, 2007, 2009 und 2011 ging der begehrte Preis an die Hürther Produktionsfirma "action concept", die sich gegen die gesamte internationale Konkurrenz (u.a. auch Action-Altmeister Jackie Chan) regelmäßig durchsetzen konnte.

Hermann Joha, Geschäftsführer von "action concept" und selbst ehemaliger Stuntman: "Die Sieben ist eine magische Zahl – ich bin unglaublich stolz, dass wir es im Team gemeinsam geschafft haben, mehr World Stunt Awards zu bekommen, als jeder andere weltweit".

Stellvertretend für Carl Stück und das ganze "Cobra 11"- Team hat Stuntkoordinator Ramazan Bulut die Reise nach Los Angeles angetreten, um den Award entgegenzunehmen.

Aktuelle Folgen von "Alarm für Cobra 11" laufen jeden Donnerstag, 20.15 Uhr, bei RTL.