Stürmer Steinwender verlässt VfB Oldenburg

03. Juni 2020 - 13:23 Uhr

Angreifer Pascal Steinwender verlässt den VfB Oldenburg am Saisonende und wechselt zum SC Paderborn. Der 23-Jährige erhält beim stark abstiegsgefährdeten Fußball-Bundesligisten einen Zweijahresvertrag, wie der SCP am Mittwoch mitteilte. Steinwender erzielte in 19 Partien der aktuell unterbrochenen Spielzeit in der Regionalliga Nord sieben Tore. Damit zählt er zu den torgefährlichsten Spielern der Norddeutschen. Acht Treffer bereitete er vor.

Quelle: DPA