Studie der Bertelsmann Stiftung

Bürgermeister schlagen Polit-Stars: Nur 28 Prozent der Befragten vertrauen Bundespolitikern

© dpa, Bernd von Jutrczenka, bvj tba

20. Mai 2019 - 14:29 Uhr

Europapolitiker liegen in Vertrauensumfrage knapp vor Bundespolitikern

Am Sonntag wird in acht Bundesländern und zwei Stadtstaaten nicht nur über Europas Zukunft, sondern auch über die Zukunft der Kommunen abgestimmt. Die Bürger setzen mehr Vertrauen in die kommunalpolitische Ebene als in die Politiker in EU, Bund und Ländern, wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Bertelsmann Stiftung zeigt. Nur 28,3 Prozent der Befragten bringen Bundespolitikern und 31,8 Prozent Europapolitikern großes oder sehr großes Vertrauen entgegen.

Kommunalpolitiker und Bürgermeister haben höchste Vertrauenswerte

48,5 Prozent der Befragten geben an, Kommunalpolitikern großes oder sehr großes Vertrauen entgegenzubringen. Bei Bürgermeistern liegt die Quote gar bei 63,8 Prozent. Aus Bürgersicht ist die wichtigste politische Aufgabe auf kommunaler Ebene, Kindern und Jugendlichen gute Chancen zu ermöglichen. Die Beteiligung von Bürgern an den politischen Prozessen vor Ort ist dabei offenbar eine wichtige Voraussetzung dafür, dass die Bürger ihren Bürgermeistern und Stadträten vertrauen.

Mit 73,7 Prozent genießen Bürgermeister, deren Bürger sich an der Lokalpolitik ausreichend beteiligt fühlen, deutlich höhere Zustimmungswerte als Bürgermeister, deren Bürger sich mehr Beteiligung wünschen (55,8 Prozent).

Bürgermeisteramt: Nur 10 Prozent sind Frauen

Oberbürgermeisterin der Stadt Köln Henriette Reker am 07.05.2019 in Köln bei der Ziehung der Halbfinalgegner des VELUX EHF Champions League FINAL4 2019, dem Saisonhöhepunkt des europäischen Spitzenhandballs, das am 01. und 02. Juni 2019 in Kökn statt
Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker ist eine der wenigen Frauen, die in Deutschland das Bürgermeisteramt bekleiden.
© imago images / Horst Galuschka, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Nur 25 Prozent der kommunalpolitisch Engagierten sind Frauen. Unter denen, die ein Bürgermeisteramt bekleiden, liegt die Frauenquote sogar nur bei zehn Prozent. 46,8 Prozent der Männer und 61,1 Prozent der Frauen wünschen sich vor diesem Hintergrund mehr Frauen in der Kommunalpolitik.