RTL News>Life>

Studie beweist: Deutsche Männer sterben früher als andere Männer aus Westeuropa

Studie beweist: Deutsche Männer sterben früher als andere Männer aus Westeuropa

Deutsche Männer leben deutlich kürzer, als in anderen europäischen Ländern.
Die Wahl fällt in Deutschland häufig auf ungesundes Essen - das wirkt sich auf die Lebenserwartung aus.
Mehmet Hilmi Barcin

Was läuft da schief?

Menschen in Deutschland haben eine geringere Lebenserwartung als in anderen westeuropäischen Ländern. Die Studie britischer Forscher zeigt, dass vor allem Männer vergleichsweise früh an einem ungesunden Lebensstil sterben, aber auch die deutschen Frauen schneiden verhältnismäßig schlecht ab.

Deutsche Männer sind das europäische Schlusslicht

Die Ergebnisse der Studie überraschen: Im Schnitt leben Männer hierzulande 78,2 Jahre, deutsche Frauen werden 83 Jahre alt. Der westeuropäische Durchschnitt liegt für Jungen, die jetzt geboren werden, bei 79,5 Jahren und für Mädchen bei 84,2 Jahren. Deutsche Männer liegen mit dieser Lebenserwartung auf dem letzten Platz und auch die deutschen Frauen im Vergleich eher schlecht ab, nur britische und dänische Frauen sterben im Durchschnitt früher, nämlich mit 82,7 Jahren.

Das fanden die Forscher der britischen Studie "Global Burden Study of Desease" (GBD) heraus. Die Wissenschaftler haben Daten aus 195 Ländern ausgewertet und eine Rangliste erstellt. Die Studie zeigt auch, dass Deutschland mit diesem Ergebnis im globalen Vergleich noch immer zu den Ländern mit einer sehr hohen Lebenserwartung gehört, doch der Vergleich mit den westeuropäischen Ländern, die vergleichbare Lebensbedingungen haben, ist erschreckend.

Woran liegt das?

Schuld ist der ungesunde Lebensstil der Deutschen. Fettiges Essen, und Tabak- und Alkoholkonsum sind zusammen mit zu wenig Bewegung ein großes Problem. Dieser Lebensstil unterscheidet Männer von Frauen innerhalb Deutschlands, aber auch beide Geschlechter von anderen westeuropäischen Ländern.

Die besten Chancen auf ein langes Leben haben derzeit neugeborene Jungen in der Schweiz mit 82,1 Jahren und Mädchen in Spanien mit einer Lebenserwartung von 85,8 Jahren.