Ratgeber
Alles, was Sie zum Leben brauchen

Studie belegt: Das ist der perfekte Altersunterschied in einer Beziehung

Was ist eigentlich der ideale Altersunterschied?
Was ist eigentlich der ideale Altersunterschied? Machen es Heidi Klum und Tom Kaulitz richtig? 00:53

Gibt es ihn überhaupt?

Ihr Partner ist zehn Jahre älter als Sie? Seien Sie vorsichtig, denn die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich trennen, liegt bereits um einige Prozent höher als bei Paaren, die einen geringeren Altersunterschied haben, belegt nun eine Studie.

Das Alter ist nur eine Zahl

Wir kennen es vielleicht von unserer eigenen Beziehung oder von anderen Paaren im Freundes- und Bekanntenkreis: Der Altersunterschied zwischen den Liebenden birgt immer ein gewisses Diskussionspotenzial. Dabei gilt in der Liebe heutzutage oft: Das Alter spielt keine Rolle.

Aber stimmt das tatsächlich? Macht es einen Unterschied ob unser Partner fünf oder 15 Jahre älter ist? Wir haben Paare auf der Straße nach ihrem Alter gefragt. Im Video erklären wir, was der perfekte Altersunterschied denn nun ist.

Je geringer der Unterschied, desto besser

Wissenschaftler der Emory University des US-Bundesstaats Atlanta haben in einer Studie erforscht, ob der Altersunterschied Einfluss auf die Beziehungsdauer hat. Dabei wurden 3.000 Personen analysiert. Das Ergebnis der Studie lautet: Je größer der Altersunterschied des Paares ist, desto mehr wächst die Wahrscheinlichkeit einer Trennung.

Dabei liegt die Wahrscheinlichkeit der Trennung bei einem Unterschied von fünf Jahren bereits bei 18 Prozent. Bei zehn Jahren Altersdifferenz wächst das Risiko auf 39 Prozent und bei 20 oder mehr Jahren, die Sie und Ihre bessere Hälfte trennen, liegt es sogar bei 95 Prozent.

Den Forschern zufolge soll der perfekte Altersunterschied bei nicht mehr als einem Jahr liegen. Denn wenn das Paar gleichalt ist, liegen die Interessen und die gemeinsamen Erlebnisse der eigenen Generation näher beieinander.

Aber kein Grund zur Panik

Diese Ergebnisse mögen manch einen verunsichern. Allerdings bestätigen auch hier Ausnahmen die Regel. Ein prominentes Beispiel sind gerade Heidi Klum und Tom Kaulitz. 17 Jahre trennen die Modelmama und den "Tokio Hotel"-Gitarristen – doch wenn man sich die beiden Turteltauben ansieht, wirft man Studien über den perfekten Altersunterschied doch gleich wieder über Bord, oder?

Mehr Ratgeber-Themen