Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Streit zwischen Nachbarn eskaliert: Polizei rückt an

Ein Streit zwischen Nachbarn in Hofbieber (Kreis Fulda) mit einer Schusswaffe hat einen Polizeieinsatz ausgelöst. Als die Auseinandersetzung zwischen den beiden 51 Jahre alten Nachbarn am Samstagabend eskalierte, setzte einer der Streithähne die Schusswaffe ein, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde niemand, es entstand lediglich Sachschaden. Die Polizei erfuhr erst am Sonntag von dem Vorfall und rückte mit einem Spezialeinsatzkommando an. Der mutmaßliche Schütze ließ sich widerstandslos festnehmen. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fanden die Beamten ein Messer, Munition verschiedener Kaliber und eine Waffe. Dabei soll es sich nach Polizeiangaben aber nicht um die eingesetzte Schusswaffe handeln. Die Ermittlungen der Polizei dauerten am Montag an.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen