Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Streit in Flüchtlingsunterkunft: Mann greift zum Messer

Mit einem Messer hat ein Mann bei einem Streit in einer Flüchtlingsunterkunft in Niedernhausen auf einen 19 Jahre alten Zimmergenossen eingestochen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde das Opfer am Bauch verletzt und kam in ein Krankenhaus. Der 28 Jahre alte mutmaßliche Täter flüchtete am Sonntagabend, wurde aber in unmittelbarer Nähe des Tatortes im Rheingau-Taunus-Kreis gefasst. Das weggeworfene Messer wurde gefunden.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen