RTL News>News>

Streit auf Familienfeier eskaliert: Mann stirbt nach Angriff mit Samurai-Schwert

Streit auf Familienfeier eskaliert: Mann stirbt nach Angriff mit Samurai-Schwert

Samuraischwert
Mit einem Samurai-Schwert brachte ein 38-Jähriger seinen zehn Jahre alten Cousin um.
iStockphoto

Zuerst haben sie sich verbal gestritten

Bei einem Streit auf einer Familienfeier ist im nordrhein-westfälischen Kürten ein 48-Jähriger getötet worden. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen. Aus bislang ungeklärten Gründen hatten sich die beiden Cousins auf der Feier in der Nähe von Bergisch Gladbach gestritten, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit.

Polizei ermittelt wegen Mord

Daraufhin griff der angetrunkene Tatverdächtige zu einem Samurai-Schwert und verletzte seinen Verwandten schwer. Das Opfer starb noch vor Eintreffen der Rettungskräfte. Die Polizei nahm den 38-Jährigen am Tatort widerstandslos fest. Eine Mordkommission wurde eingerichtet, der Tatverdächtige soll dem Haftrichter vorgeführt werden.