10. Januar 2019 - 18:19 Uhr

Autobahnschild krachte plötzlich auf das Dach

Auf einem Freeway im australischen Melbourne stürzte ein Straßenschild auf das Dach eines Autos. Der Fahrer dahinter filmte den krassen Unfall mit seiner Dashcam. Die Fahrerin im zerstörten Auto wurde zum Glück nur leicht verletzt.

Dashcam zeigt schrecklichen Moment

Eine Dashcam zeigt den Moment, wie ein großes Straßenschild in der Hauptverkehrszeit auf ein fahrendes Auto knallt. Die 53-jährige Fahrerin kam mit leichten Nackenverletzungen ins Krankenhaus.

Die Straße wurde vorübergehend gesperrt. Es wurden Untersuchungen eingeleitet, um herauszufinden, warum das Schild abgefallen ist. Die örtliche Straßenbehörde überprüft jetzt alle Autobahnschilder von Melbourne.